Alpinskilauf

Skikurse für Anfänger und Fortgeschrittene aller Könnerstufen.


Kinderskilauf

Skikindergarten mit Figuren, Gelände- und Aufstiegshilfen, Skitouren und Schneeschuhwanderung.

 

Zimi-Club

 

Snowboard

Spass und Action pur, Snowboardkurse für alle.


Carving

Neuen Kurvenspass erleben.

 

Ski Nordisch

Langlauf, Skating und Skiwandern - das Gesundheitserlebnis im Schnee.


Privatkurs für alle Klassen

Einzelunterrricht - in kürzester Zeit zum größtem Erfolg.

 

Tiefschnee fahren und Skitouren

Das Naturerlebnis der besonderen Art. Auf Anfrage.

 

Unser Schulungsgelände

Skigebiet Ofterschwang-Gunzesried

» Pistenplan öffnen

Kinderland Bergstation Ossi Reichert Bahn

 


Unser Schulungsgelände befindet sich direkt neben der Bergstation der Ossi Reichert Bahn im Herzen des Skigebiets. Hier stehen zwei Zauberteppiche und ein Seillift als ideale Aufstiegshilfen zur Verfügung.
Spielerisch und abwechslungsreich vermittelt euch unser topp ausgebildetes Skilehrerteam den Spaß am Schneesport. 

Zimi-Club im Kinderland Bergstation

 

Das Kinder-Winter-Skierlebnis im Allgäu!

Im Zimi Club rührt sich was und mittendrin steht unsere Märchenfigur, der "Zimi" - der unübersehbare Skikursschneemann, der die Kinder ganz und gar spielerisch zum Skifahren animiert. Vom Aufwärmen mit dem Zimi-Tanz bis zum Zimi-Abschlussrennen begeistert er den Skinachwuchs!

 


Werbefilm von MiKas Skischule am Allgäuer Berghof

Weltcup-Express

Die moderne 4er Sesselbahn "Weltcup-Express" befördert pro Stunde bis zu 1830 Personen. Der Weltcup-Express bringt die Skifahrer komfortabel in sechs Minuten an den Startpunkt des Weltcuprennen am Ofterschwanger Horn, wobei eine Fahrstrecke von 1500 m und ein Höhenunterschied von 425 m zurückgelegt wird. Komfortabel deshalb, weil beim ein- und aussteigen die Geschwindigkeit der Sessel verringert wird: Kuppeltechnik nennen dies die Experten.
Die 81 Sessel sind alle mit transparenten Wetterschutzhauben ausgestattet, damit die Fahrt auch bei Schnee oder Regen noch Spaß machen kann. Für die technische Sicherheit aller Anlagen garantieren die strengen Überprüfungen des TÜV Süddeutschland.

 

Ossi-Reichert-Bahn

Unsere neue 8er Kabinenbahn befördert pro Stunde bis zu 2000 Personen von Gunzesried bequem und komfortabel in 8 Minuten in ´s Skigebiet. Von der Mittelstation aus erreichen Sie die Bergstation in nur 3,5 Minuten. Auf einer Länge von 2,2 Km werden 419 Höhenmeter mit maximal 6 m/s überwunden.

Durch die gewohnt langsame Geschwindigkeit beim ein- und aussteigen eignet sich die Ossi-Reichert-Bahn ausgezeichnet für Skikurse und Fußgänger. Die Kabinen schützen vor jedem Wetter und lassen schon die Liftfahrt zum reinen Vergnügen werden.

Die neu errichteten und weiterhin kostenfreien Parkplätze sowie drei neue Kassen erleichtern die Anreise, reduzieren die Wartezeit und ermöglichen viel Skifahren und wenig anstehen!

 

Gipfel 6er

Die 2013 neu erbaute 6er Sesselbahn befördert bis zu 2400 Personen pro Stunde auf´s Ofterschwanger Horn. Ebenfalls sehr bequem zum ein- und aussteigen wurden auf 1 Km Länge 238 Höhenmeter in 4 Minuten überwunden. Durch die Kuppeltechnik ist selbst ungeübten Seilbahnbenützern, älteren Skifahrern oder Snowboardern ein sicheres ein- und aussteigen möglich.

Die blauen Wetterschutzhauben sind einzigartig im Allgäu und bieten, wie der Name schon sagt, best möglichen Schutz vor Schnee und Regen und somit größten Komfort für Sie.

 

Schlepplifte

Auf der "Familienabfahrt" nach Ofterschwang treffen Sie auf halber Strecke auf den     "Alpe-Eck-Lift", der Sie in die nähe der Mittelstation Ossi-Reichert-Bahn bringt.

Und dann bieten wir noch zwei Übungslifte für Einsteiger, einen in Ofterschwang an der Talstation „Weltcup-Express“ und das neue Kinderland an der Bergstation „Weltcup-Express“.

 

Topmoderne Beschneiungsanlage

Von insgesamt 17,5 Pistenkilometern sind 16,5 km maschinell beschneit. Zum Winter 1996 begann man die Beschneiungsanlage aufzubauen. Über die Jahre wurde immer mehr aufgerüstet und erweitert. Kühltürme, Schneilanzen und Propellermaschinen, sowie nicht zuletzt aus dem Jahr 2010 der neue Speicherteich mit 107.000 m³ und zwei neue Pumpenstationen garantieren Ihnen sicheres Weiss im ganzen Skigebiet. 

Das Wasser ( und zwar in Deutschland NUR reines Wasser !!!) wird zu feinsten Partikeln zerstäubt und kristalliert durch die kalte Umgebungsluft zu Schnee.
Durch die Abdeckung schneearmer Kuppen und Kanten wird die Befahrbarkeit der Pisten gesichert und die Humusauflage geschont. Diese gleichmäßig gute Schneequalität erhöht auch die Sicherheit der Skifahrer. Das die Natur nicht darunter leidet, wie mancherorts kritisiert, sieht man daran, dass die Abfahrten nach Ofterschwang und Gunzesried im Sommer zu mehr als 70% beweidet sind.

Unser Lernebenen

Lernebenen Ski Alpin

Lernebene Experte

Löwe

Lernebene Experte - Löwe

Ziel:

Sicheres, ausgereiftes Kurvenfahren bei unterschiedlich hohen Anforderungen 

 

Praxiswissen:

Gelände- und Risikomanagement

Lerninhalte

  • Souverän im freien Gelände fahren

  • Souverän in Parks fahren und springen

  • Souverän schnell und sportlich fahren

  • Souverän harte Pisten beherrschen und Steilhang fahren

  • Souverän Tiefschneefahren und Buckel bewältigen

Lernebene Könner

Tiger

Lernebene Könner - Tiger

Ziel:

Sicheres paralleles und rhythmisches Kurvenfahren 

 

Praxiswissen:

Sicheres Verhalten auf den Pisten (FIS-Regeln)

Lerninhalte

  • Pistentricks, Wellen und Mulden fahren, easy fun park

  • Kurvensteuern verbessern - Grundmerkmale

  • Kurvenwechsel verbessern - Grundmerkmale inkl. Stockeinsatz

  • Position stabilisieren und sichern

  • Paralleles Kurvenfahren mit variabler Spuranlage

Lernebene Fortgeschrittener

Puma

Lernebene Fortgeschrittener - Puma

Ziel:

Sicheres Abfahren auf blauen Pisten 

 

Praxiswissen:

Sichere Nutzung von Liftanlagen

Lerninhalte

  • Erstes Kurvenfahren in paralleler Skistellung

  • Springen auf kleiner Schanze, erste Pistentricks

  • Schrägfahren und Seitrutschen

  • Rhythmisches Aneinanderreihen von Pflugkurven

  • Pflugkurven mit Belastungswechsel

Lernebene Einsteiger

Luchs

Lernebene Einsteiger - Luchs

Ziel:

Sicheres Gleiten und Bremsen 

 

Praxiswissen:

Basiskenntnisse zu Material, Gelände und Sicherheit

Lerninhalte

  • erste Pflugkurven

  • Gleiten und Bremsen im Pflug

  • Geradeausfahren in paralleler Skistellung und stabiler Position

  • Aufsteigen im Treppen- und Grätenschritt

  • Ausrüstung kennen lernen, Bewegen in der Ebene

Lernebenen Snowboard

Lernebene Experte

Löwe

Lernebene Experte - Löwe

Ziel:

Sicheres Bewältigen von jedem Gelände und im Park

 

Praxiswissen:

Fahreigenschaften und ihre Auswirkungen, Gelände-, Park- und Risikomanagement

Lerninhalte

  • Freeride: souverän in jedem Gelände - Steilhang, Buckel, Tiefschnee

  • Park & Style: Springen über Schanzen mit Rotationen, Beherrschen von verschiedenen Slidetricks über Boxen/Rails

  • Variationsreiches Kurvenfahren mit Freestyle-Elementen

  • Schneller Kurvenwechsel und hochwertige Kurvensteuerung (fw/sw)

Lernebene Könner

Tiger

Lernebene Könner - Tiger

Ziel:

Sicheres Bewältigen von mittelschweren Pisten/Parks 

 

Praxiswissen:

Sicheres Verhalten auf den Pisten (FIS-Regeln)

Lerninhalte

  • Kennenlernen von weiteren Park-Obstacles

  • Springen über größere Schanzen - Sprungtechnik (fw/sw)

  • Verschiedene Slidetricks über Boxen

  • Geschnittenes Kurvenfahren/Carven (fw/sw)

  • Situativ angepasstes Kurvenfahren

Lernebene Fortgeschrittener

Puma

Lernebene Fortgeschrittener - Puma

Ziel:

Sicheres Bewältigen von einfachen Pisten/Parks 

 

Praxiswissen:

Sicheres Benutzen von Liftanlagen und sicheres Verhalten im Park

Lerninhalte

  • Springen über kleine Buckel / Schanzen (fw/sw)

  • Erstes Sliden über easy fun park-Boxen (fw/sw)

  • Kurvenfahren mit ersten Freestyle-Elementen

  • Erstes Kurvenfahren erlernen und festigen (fw/sw)

  • Seit-/Schrägrutschen bzw. -fahren in alle Richtungen

Lernebene Einsteiger

Luchs

Lernebene Einsteiger - Luchs

Ziel:

Erstes und sicheres Handling mit dem Board, Anhalten und Bremsen

 

Praxiswissen:

Material, Gelände und Sicherheit

Lerninhalte

  • Erstes Hüpfen aus dem Gleiten (fw/sw)

  • Erstes Sliden (fw/sw)

  • Bremsen und Anhalten

  • Erstes Gleiten (fw/sw)

  • Bewegen in der Ebene und am leicht geneigten Hang

Lernebenen Nordic

Lernebene Experte

Löwe

Lernebene Experte - Löwe

Ziel:

Intensives Laufen in jedem Gelände
Rennlauforientierte Technikvariationen

 

Praxiswissen:

Kenntnisse zu Bewegungsanalyse, Belastungssteuerung, präzisen Bewegungen bei wechselnden Bedingungen

Lerninhalte Skaten – Classic

  • Rennlauforientierte Technikvariationen

  • Technikoptimierung und Bewegungsanalyse

  • Intensives, sportliches Laufen

  • Taktisches Verhalten in der Loipe

  • Optimale Technikwechsel

Lernebene Könner

Tiger

Lernebene Könner - Tiger

Ziel:

Sportliches Laufen in der Loipe 

 

Praxiswissen:

Kenntnisse zu Schnee, Wachs, Training und Sicherheit auf Touren

Lerninhalte Skaten – Classic

  • Touren auf dem Langlaufski

  • Vielseitige Lauftechniken

  • Stabiles Einbein-Gleiten

  • Flüssiges Bewegen an Anstiegen

  • Schnelles und sicheres Abfahren

Lernebene Fortgeschrittener

Puma

Lernebene Fortgeschrittener - Puma

Ziel:

Loipen sicher und ökonomisch meistern

 

Praxiswissen:

Sicheres Verhalten auf Loipen und mit Ski

Lerninhalte Nordic Cruisen – Skaten – Classic

  • Ökonomisches Laufverhalten

  • Einfache Lauftechniken

  • Grundlagen des Gleitens

  • Vom Cruisen zum klassischen Laufen

  • Sicheres Abfahren in der Loipe

Lernebene Einsteiger

Luchs

Lernebene Einsteiger - Luchs

Ziel:

Sicheres Laufen und Bremsen, erste Techniken 

 

Praxiswissen:

Ausrüstung kennen lernen

Lerninhalte Nordic Cruisen – Skaten – Schneeschuh

  • Erlebnisse in Natur und Schnee

  • Sicher Anhalten, Bremsen und Lenken

  • Leicht bergauf und bergab laufen

  • Bewegen in der Ebene

  • Erste Erfahrungen mit der Ausrüstung